Freitag, 25. Dezember 2009

Weihnachtsbeschäftigung

Ein großer Weihnachtsbrunch mit der Familie (12 Personen) stand heute morgen auf dem Programm. Für die Tischdeko habe ich nach Vorlage von Viri die Bestecktaschen genäht. Das ging ganz flott und fand allgemeinen Anklang.


Es war ein sehr gemütlicher Brunch und hat sich bis in den Nachmittag hingezogen. Noch vom Frühstück pappsatt gegessen, fällt heute Abend das geplante Raclette ins Wasser. Dafür habe ich mich dann an den Kaffe Fassett Mystery-Quilt gegeben. Nachdem die Schleife der gelieferten Schnecke gelöst war, gab es kein Halten mehr. Hin und her probiert, in welcher Variation die Stoffe am Besten aussahen - aber irgendwie sah alles gut aus.... Hier nun das Ergebnis der ersten Stofflieferung:

Mittwoch, 23. Dezember 2009

Kaffe Fassett Mystery-Quilt 2010

Vor einiger Zeit hatte ich mich bereits für den Kaffe Fassett Mystery-Quilt 2010 bei Quiltzauberei angemeldet. Hier handelt es sich um ein Abo, an dem man mit 8 Monaten Laufzeit (nur Top) oder mit 11 Monaten (all inclusive) teilnehmen kann. Keiner kennt das Endprodukt und keiner kennt die Farben, die der Quilt haben wird. Lediglich der Designer der Stoffe ist bekannt und der Quilt wird eine Größe von 180 x 180 cm haben. Zudem besteht im 7. Monat der Lieferung die Möglichkeit, sich für eine Vergrößerung zu entscheiden.

Die Spannung stieg in den letzten Tagen enorm, da noch vor Weihnachten die erste Sendung verschickt werden sollte. Nun ist das Paket da und ich kann an den Feiertagen beginnen. Meine heutige Lieferung einhielt eine Schnecke mit 10 Stoffstreifen (4 verschiedene Muster und 1 uni) in den Grundfarben pink sowie einen Ordner mit dem ersten Teil der Anleitung.


So, nun wünsche ich den Lesern meines Blogs eine besinnliche,schöne und vor allen Dingen ruhige Weihnachtszeit im Kreise Eurer Famillien!

Sonntag, 13. Dezember 2009

"Rosie" ist fertig

Guten Morgen am 3. Advent!

Endlich ist es kalt geworden und die Sonne scheint ein wenig. So kann man doch wenigstens ein Stückchen Vorweihnachtsfreude empfinden. Gleich gibt es einen Spaziergang über den Weihnachtsmarkt. Ich freue mich schon auf die wunderbaren Stände und die tollen Gerüche.....

Gestern habe ich meinen Quilt "Rosie", an dem ich ca. 5 Monate genäht habe, fertiggestellt. Jetzt dreht er eine Runde in der Emma, damit die Kreidespuren verschwinden. Nun kann ich mich erst einmal wieder dem Bekleidungsnähen widmen. Aber bereits im Januar beginnt das Mystery-Quilt-Projekt mit Kaffe Fassett-Stoffen, zudem ich mich angemeldet habe und ich bin schon ganz gespannt, was auf mich zukommt.


Samstag, 5. Dezember 2009

Endlich wieder Zeit

Mit Schrecken habe ich gerade festgestellt, dass ich den Blog vor einem Jahr begonnen habe und er vollkommen in Vergessenheit geraten ist. In der Zwischenzeit sind wir umgezogen, meine Arbeitsstelle hat sich geändert usw. - halt ein ereignisreiches Jahr.

Nachdem nun die Weihnachtszeit immer näher rückt, habe ich mich heute ans Geschenke-Nähen gemacht. Zwei Netbook-Taschen sind entstanden, aber das Ergebnis kann ich erst nach Weihnachten präsentieren. Jetzt müssen noch ein paar Cos_Ta´s (Kosmetiktaschen)nach einem Schnitt von HappyA genäht werden.