Mittwoch, 21. April 2010

Rückkehr von Fehmarn


Schade, die schönen und wenigen Urlaubstage auf Fehmarn sind vorbei. Es war eine herrliche Zeit und mit dem Wetter hatten wir auch viel Glück. "Wir" waren eine Gruppe von Gesundheitsberaterinnen und Gesundheitsberatern der GGB. Seit unserer Prüfung im Januar 2003 treffen wir uns jedes Jahr irgendwo in Deutschland.
Die Gesundheitsberaterin Christine Albert und ihr Mann sind die Besitzer des Ferienhofs "Alter Speicher" in Ostermarkelsdorf auf Fehmarn. Es ist ein Haus mit liebevoll eingerichteten Ferienwohnungen und einem schönen Freizeitangebot für jung und alt.


Samstag haben wir eine Führung ins Wasservogelreservat Wallnau gemacht. Zwei Stunden haben wir vieles über die dort lebenden und auch über Fehmarn hinweg ziehenden Vögel erklärt bekommen und konnten die Vögel mit den Ferngläsern beobachten.

Am Sonntag war das Wetter besonders schön. Der kühle Wind hatte nachgelassen und so konnten wir barfuß am Strand spazieren gehen. Immer mal wieder ging es zum "Kneipptreten" in die kalte Ostsee und dann weiter am Strand entlang. Der erste leichte Sonnenbrand ist so entstanden.
Hier der Beweis, meine Füße im Wasser. Prompt hatte mich eine höhere Welle erwischt und wie man sieht, war dann gleich auch die Jeans ordentlich nass.



Ein besonderes Highlight war auch das Allee-Cafe Katharinenhof. Eine wunderschöne Inneneinrichtung im orientalischen Stil gibt es dort zu sehen und auch einige Kleinigkeiten und große Dinge zu kaufen.

Rundum also ein Insel zum Wohlfühlen. Ich werde bestimmt noch einmal hin fahren.

Liebe Grüße
Frilufa

Kommentare:

fliederhexe hat gesagt…

Hallo Du Liebe,
da hast Du aber ein paar schöne Tage gehabt. Hoofentlich hast Du Dich gut erholt und bist bereit für neue Taten ;o)

Penny hat gesagt…

Ohhhh wir fahren Anfang August Campen auf Fehmarn mit den Kids. Wir freuen uns auch schon total. Die Insel ist ein Traum.
LG Penny

smart-girls Allerei hat gesagt…

Das hört sich nach ein paar tollen Urlaubstagen an,
liebe Grüße,
Sabine