Mittwoch, 19. Mai 2010

In den letzten Tagen


... habe ich einiges geschafft. Meine dunkelblauen Socken mit einem Baumwoll-Stretchgarn von Lana Grossa habe ich endlich fertig. Gestrickt in einem einfachen zwei rechts/zwei links-Muster und wie alle meine Socken - in Größe 43.

Im Nähkurs habe ich an meiner Tasche für das PW-Zubehör genäht. Da es sich um eine Abo-Lieferung der Quiltzauberei handelte, war der Stoff zu knapp um weiter zu arbeiten. Dank des netten Service der Quiltzauberei habe ich die Abo-Lieferung ein zweites Mal erhalten und kann nun an der Tasche weiter arbeiten. Zu sehen sind nun die beiden Blöcke für die Vorder- und Rückseite.

Hier nun die schönen Stoffe zum genaueren Betrachten:


Mein Vater hat sich zum Geburtstag einen Mikrofaser-Bademantel mit Kapuze gewünscht. Einzige farbliche Bedingung war kein rot, damit er nicht aussähe wie ein Nikolaus ;-))). Na dann habe ich halt gelb gewählt und als alter Schweden-Fan sollte eine Schweden-Fahne darauf. Das hat leider nicht geklappt obwohl ich ganz liebe Hilfe aus dem Hobbyschneiderinnen-Forum von Farina bekam. Nun ist es der Schriftzug "Sverige" geworden. Ich bin mir ganz sicher, dass er hier nicht reinschaut, daher kann ich Euch den Bademantel schon zeigen.



Und meine grüne Strickjacke habe ich endlich abgenadelt. Nun sind noch die Fäden zu vernähen (wie langweilig *hihi* - dass hasse ich wie die Pest) und ein Knopf anzunähen und dann werde ich sie Euch zeigen.
Damit die Nadel nicht so nackig im Strickkorb liegt, musste ich unbedingt schnell das nächste Teil anschlagen. Es wird ein Schal nach der Anleitung "carmen b." von beerentöne (Eintrag am 20. April 2010) mit der Wolle "Trekking handmade" von Zitron.

Oh man, das war jetzt echt Arbeit! Liebe Grüße und genießt den Abend
Frilufa

Keine Kommentare: