Samstag, 26. Juni 2010

Zusammenfassung

Heute zeige ich Euch die Blöckchen vom vergangenen Wochenende für das Quiltprojekt "Blocks from the past", bevor meine Nähmaschine in den Streik getreten ist:






Leider habe ich meine Nähmaschine noch nicht zurück, aber in der vergangenen Woche war ich nicht untätig. Ein Appli-Block ist entstanden, wobei ich bei der Krone der Ananas gewisse Schwierigkeiten hatte. Die Spitzen der Krone sowie die Ecken dazwischen waren echt kniffelig und ich hoffe, bei der ersten Wäsche fällt nicht alles auseinander.


An meiner Sommerstrickjacke habe ich es - nach Wochen! - geschafft, die lästigen Fäden zu vernähen. Nun kann ich sie endlich tragen.


Gestern nachmittag sind wir in  AnKe´s Patchworkplace gefahren - in neuer PW-Laden in der Nähe von Köln - und haben dabei eine schöne Fahrt durchs Bergische Land genossen. Ein wunderschöner Laden, mit großer Auswahl und sehr netter Bedienung. Es gibt auch ein umfangreiches Kurs-Angebot.
Ergattert habe ich den "Badedamen"-Stoff, der dort als "Fruit-Ladys" benannt ist sowie einen passenden Erdbeer-Stoff. Der Badedamen-Stoff mit dem breiten Rapport, auf dem die Damen alle in einer Reihe sitzen, ist auch bald dort zu haben. Dann muss ich unbedingt noch einmal hin ;-))).


Zudem hatten sie dort "Schnapp-Säcke". Solche Wundertüten finde ich klasse! Für 6 EUR habe ich eine schöne Auswahl kleiner Reststücke erstanden, die farblich wunderbar zu meinem derzeitigen Quiltprojekt passen.




Ich wünsche Euch allen ein wunderschönes und sonniges Wochenende. Dies ist mein Wetter und deshalb werde ich mich jetzt in der Sonne aalen, in den Pool hüpfen und vielleicht zwischendurch einen Saunagang einlegen und ein wenig Socken stricken......

Bis bald und bleibt kreativ
Frilufa

Keine Kommentare: