Samstag, 14. August 2010

Aus KF-Mystery wird "Gute Laune"

Die Augen waren gestern Abend zu müde und ich konnte nicht mehr weiter nähen. Ich wollte doch unbedingt den "Mist"-ery zu einem guten Ende bringen. Heute morgen dann noch schnell eine Naht und das Top ist - bis auf den Rand - fertig. Mit dem Fotoapparat lassen sich leider die Farben nicht so richtig einfangen. In Natura ist er richtig knallig.


Bei den fröhlichen Farben bekomme ich gleich gute Laune - und deshalb wird das jetzt der Namen für meinen neuen Quilt: "Gute Laune"

Für den Rand habe ich einen gelblichen Stoff eingeplant, den ich aber bisher aber nur im www entdeckt habe. Eigentlich würde ich ihn ja gerne erst einmal im Original sehen.... Bevor ich ihn dann doch bestelle, werde ich mich erst noch einmal auf die Suche machen.

Nur so zum Testen habe ich mal den zugeschickten Randstoff der QZ angelegt, aber der passt gar nicht. Echt gruselig, oder?


Liebe Grüße und ein hoffentlich schönes und kreatives Wochenende wünscht Euch

Friufa

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Wow, dieses Top ist so richtig toll geworden!!!
Ganz grosses Kompliment, was du daraus gemacht hast.

Mit quiltigen Grüssen
yageol

Uschi hat gesagt…

Gruselig - ja - aber du hast trotzdem einen tollen Quilt daraus gemacht.
Ich wollte ja auch, aber zum Glück hat mein GEldbeutel damals nicht mitgespielt.
LG
USchi

smart-girls Allerei hat gesagt…

Wow, was für ein Farbenspiel!
Der Name für Deinen tollen Quilt passt auf jeden Fall,
kreative Grüße,
Sabine

Black-Rose's Freizeitkiste hat gesagt…

Oh, Du hast wenigstens den schöneren Rand-Stoff bekommen. Ich muss mich mit den dunklen Zacken rumärgern.

Das war mit Abstand der teuerste Reinfall, den ich je hatte.

Dein Quilt sieht wirklich toll aus. Hattest Du die Akzentblöcke schon genäht und wieder getrennt, oder bist Du bei April stehen geblieben?

LG
Bettina

Maria hat gesagt…

Hi Frilufa,
sieht klasse aus :)))

Anonym hat gesagt…

Toll, was du aus dem Myterie gemacht hast. Vieeeeeel schöner als die Vorgaben.
hannimaus

Hesting hat gesagt…

Also, falls Du eine Tochter hast, könntest Du aus dem Rückseitenstoff ein Kleid nähen. *denk*

Und die Farbigkeit kommt auf dem Foto durchaus rüber!

Anonym hat gesagt…

Dein Quilttop sieht toll aus! Super Lob dafür, dass du nicht diese komischen Riesenblöcke genäht hast, so ist es viiel besser! Ich finde den Zackenstoff gar nicht so verkert für den Rand, wenn er nur nicht so super bereit sein soll 2" z.B. könnte, glaube ich, ganz toll aussehen.
LG
Bente

Anonym hat gesagt…

Hallo Du Liebe,
der Quilt ist richtig sonnig schön geworden. Gut, dass Du nicht den Originalstoff genommen hast.

LG aus Cornwall sendet Dir Sylvia

Quiltmoose - Dagmar hat gesagt…

Da hast du ja die Kurve noch gekriegt! ;-) Deine Lösung ist wirklich klasse geworden! Kompliment!!!!!
Ich habe ja auf halber Strecke aufgegeben und den ganzen Kram an die Quiltzauberei zurückgeschickt.
Freu mich für dich, dass du - zwar für eine Menge Kohle - doch noch einen wunderschönen Quilt bekommen hast.
Liebe Grüße,
Dagmar

Anonym hat gesagt…

Ich finde dieses top einfach nur super schön =) Da sieht man mal wieder was 'die richtige' farbe ausmacht.

Ein 'echter' KF-quilt!

lg
Claudia

Angela hat gesagt…

Moin,
Dein Top ist wirklich toll geworden. Zum Glück habe ich bei mir noch nichts zerschnitten, ich nähe aus den bunten Stöffchen nun eine Hexagon-Flower-Decke.
Mein Gruselstoff ist schon verschenkt.
Liebe Grüße
Angela