Mittwoch, 18. August 2010

Quilt-Pause

Einige der geplanten Kreise bei dem Quilt "Gute Laune" habe ich bereits geschafft. Gestern habe ich dann allerdings erst eine Blase und dann ein Loch im rechten Zeigefinger gehabt. Das war so schmerzhaft - da ging nichts mehr. Wahrscheinlich ist meine Technik noch nicht die Optimale, aber wie in den netten Filmchen im WWW bekomme ich es leider nicht hin. Jetzt ist erst einmal Pause angesagt, damit die Fingerspitze wieder heilen kann.

Meine Quiltstiche sind mittlerweile recht gleichmäßig geworden, aber wohl immer noch zu groß.


Dafür erscheinen mit die Stiche auf der Rückseite zu klein.... Naja - egal - wenn der Finger wieder mitmacht, gehts weiter. Bis dahin werde ich erst einmal wieder stricken.
Bis dahin
Frilufa

1 Kommentar:

Gabis Naehstube hat gesagt…

Oh je, Du Arme, gute Besserung der Fingern. Hast Du denn einen Fingerhut benutzt?

Ich finde, Deine Stiche sehen schon richtig gut aus. Vielleicht kann Dir Conny beim nächsten Treffen bei der Verfeinerung der Technik helfen.

Dein Quilt wird jedenfalls klasse.

Liebe Grüße
Gabi