Samstag, 18. September 2010

Mathil_Ta die Zweite und Rosettenverarbeitung

Die zweite Mathil_Ta, ein Entwurf von HappyA, hat wieder sehr viel Spass gemacht. Hier konnte ich einen Teil meiner schönen Reste-Streifen, die für die anderen Projekte zu schmal waren, wunderbar verarbeiten.



Aus einer meiner vier gelieselten Rosetten ist ein kleiner Wandbehang entstanden. Er bereichert mit seiner Farbenpracht mein Wohnzimmer und leuchtet regelrecht an der weißen Wand.


Liebe Grüße
Frilufa

Kommentare:

fliederhexe hat gesagt…

Hallo Du Liebe,

die eingefasste Rosette sieht ja klasse aus, passend zum Herbst leuchtende Farben.
Wie groß ist denn der Wandbehang?

LG Sylvia

Frilufa ... hat gesagt…

Hallo liebe Sylivia,

die Rosette wurde appliziert. Gesamtgröße des Wandbehangs sind ca. 42 x 42 cm - also recht klein. Bis auf die hintere Binding-Naht ist alles mit der Hand genäht.

LG, Frilufa

Angelika hat gesagt…

Eine ganz bezaubernde, fruchtige Mathil_Ta. Schöööööön - mit meinem Komm bin ich ein bischen spät 'dran - aber ich habe Deinen Post erst heute über den Reader entdeckt.
LG, Angelika