Sonntag, 28. November 2010

Ein Geburtstagsgeschenk musste her,

... denn gestern waren wir auf einen 50. Geburtstag eingeladen. Aus Zeitmangel wollte ich erst etwas kaufen, aber dann habe ich mich doch noch zum Nähen entschlossen und es ist wieder eine Mathil_TA nach einem Schnitt von HappyA entstanden. Da es sich um meine Lieblingsfarben handelt, hätte ich sie am Liebsten nicht her gegeben - aber ich habe ja noch etwas Stoff übrig.


Übrigends gibt es bei HappyA wieder einen Adventskalender, bei dem jeden Sonntag ein ebook eingestellt werden soll. Hereinschauen lohnt sich bestimmt wieder.

Ich wünsche Euch einen schönen Adventssonntag. Hier scheint die Sonne, aber es sind eisige Temperaturen und wunderbare klare Luft.

Montag, 22. November 2010

Blumensterne lieseln

Bei den Quiltfriends werden ab dem 04.01.2011 gemeinsam "Blumensterne" gelieselt. Jede Woche soll Dienstags ein Sternchen gearbeitet werden - ist aber kein Muss. Ich habe somit mal wieder ein neues Projekt begonnen. (Es fällt mir immer so schwer, solche interessante Seiten wieder zu schließen ohne gleich HIER zu schreien.....) Daraus könne dann mal eine weihnachtliche Tischdecke entstehen.

Jedenfalls ist heute das erste Probe-Blumen-Sternchen entstanden:


Die Größe gefällt mir sehr gut. Die Kantenlänge des Hexas sind 30 mm, somit kann ich meine bereits vorhandenen Schablonen mitverwenden. Auch fertige Hexas liegen hier noch, diese könnten ebenfalls verarbeitet werden.

Einen schönen Abend wünscht Euch
Frilufa

Sonntag, 21. November 2010

Nordischer Weihnachts-RR - Auflösung

Der Nordische Weihnachts-RR ist nun beendet und die Päckchen sind verschickt. Als ich heute Nacht nach Hause kam, hat mich ein Päckchen auf dem Tisch empfangen und ich konnte es nicht bis zum Morgen abwarten. So habe ich heute Nacht "Geschenke" ausgepackt!

Mein Päckchen kam von Smart-Girl, die mir eine wunderschöne weihnachtliche Schürze mit gesticktem Elch und applizierten Sternen geschickt hat. Zusätzlich war im Päckchen noch ein sehr praktisches Handtuch ebenfalls mit Elch, süße Servietten und eine ganz liebe Karte. Ich habe mich sehr gefreut, liebe Sabine. Auch hier noch einmal herzlichen Dank dafür!!!!





Auch das von mir Genähte ist bei seiner neuen Besitzerin angekommen, daher darf ich es jetzt hier auch zeigen. Die Form für diesen Stiefel habe ich einer Anleitung von Sulky entnommen.


So, nun mache ich eine Tour durch Eure Blöggelchen und schau mir an, was Ihr in der letzten Woche gezeigt habt. Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag!
Liebe Grüße
Frilufa

Rückkehr von Lanzarote

Schnell war meine Woche auf Lanzarote zu Ende. Wir hatten einen Super-Sonnentag, einen Regentag und die restlichen Tage waren sehr gemischt. Erholt haben wir uns aber trotzdem gut. Das Bild zeigt unser gestriges Abreise-Wetter - da war der Heimflug nicht ganz so schlimm.


Fleißig war ich natürlich auch, denn nur auf der faulen Haut liegen geht nicht ;-)). Vier Hexa-Blümchen und ein Paar Socken sind fertig geworden. Meinen erster Schal aus Lace-Garn habe ich begonnen. Die Anleitung, die ich hierfür mitgenommen hatte, stimmte nicht, so habe ich Ewigkeiten gebraucht, um mit etwas Umrechnung aus der vorhandenen Anleitung ein Muster zu verdoppeln und eine akzeptable Breite zu erhalten.

Eure Frilufa

Sonntag, 7. November 2010

Nordischer Weihnachts-RR

Meinen Beitrag für den "Nordischen Weihnachts-RR" habe ich gestern fertig bekommen. Leider darf ich Euch das Teil erst zeigen, wenn die Empfängerin es erhalten hat, aber ein kleiner Ausschnitt ist erlaubt.


Der erste Quilt für Weihnachten ich ebenfalls fertig geworden, aber auch den darf ich Euch erst nach Weihnachten zeigen.

Nun wird erst einmal mein Gute-Laune-Quilt fertig gemacht. Nur noch das Binding muss mit der Hand angenäht werden und dann ist das letzte große UFO beendet.

Frilufa

Dienstag, 2. November 2010

Mug-Rug-Fieber

Mich hat´s auch erwischt: das Mug-Rug-Fieber. Übersetzt bedeutet es Becher-Teppich. Mir gefallen diese Mini-Quilts. Zwei habe ich gestern auch genäht. Benutzt habe ich dazu die Randstreifen vom roten Charme-Tausch.
Einer ziert schon meinen Büroschreibtisch, den anderen hat eine Arbeitskollegin als kleines Dankeschön bekommen.

Montag, 1. November 2010

Heidetuch bzw. Dänisches Bindetuch fertig



Endlich ist es vollbracht. Mein dänisches Bindetuch ist fertig geworden. Zum Schluss waren knapp 800 Maschen auf der Nadel. Gestricht habe ich mit Nadel 2,5 und verwendet wurde ein Strumpfgarn von Online, Linie 3, Supersocke 100. Für die rostfarbene Passe konnt ich einen Rest verwenden. Den Abschluss bildet eine Reihe Mausezähnchen.
Ein solches Tuch zu tragen ist für mich sehr gewöhnungsbedürftig und unter einer Jacke störend. Trotzdem wunderbar warm. Ich werde es wohl eher zuhause tragen.

Am Wochenende im Nähkurs hat unsere Kursleiterin mir das Freihand-Quilten näher gebracht. Erst mal wurde auf einem Stück Stoff mit Vlies gut geübt. Gestern war ich mutiger und hab mich zuhause an das Quilten auf dem richtigen Quilt rangetraut. Ich kann Euch nur einen kleinen Ausschnitt zeigen, denn er ist ein Weihnachtsgeschenk.


Meine Päckchen für den Charme-Tausch bei den Hobbyschneiderinnen  sind auch schon gepackt, aber bis es dort los geht, muss ich mich noch ein wenig gedulden.


Ich wünsche Euch noch einen schönen Feiertag!
Frilufa