Mittwoch, 2. Februar 2011

Tischdecke wächst

Die "Blumensterne"-Tischdecke ist ein kräftiges Stück gewachsen. Jetzt überlege ich, ob ich sie als kleine viereckige Version mache oder als große Decke für den Tisch. Davon abhängig muss ich nun auch mal entscheiden, wie ich den Rand arbeiten will. Noch sprudeln die Ideen nicht gerade, daher werde ich mich in den nächsten Tagen mal meinen anderen Projekten widmen. Hier liegt einiges Angefangene herum, aber irgendwie bekomme ich nichts fertig. Nach dem Wochenende gibts hoffenlich mehr zu sehen.

Kommentare:

Beate hat gesagt…

Hallo Frilufa,
deine Sterne entdecke ich heute das erste Mal. Sie gefallen mir gut, vor allem aber sind sie meinen total ähnlich! Ich habe erst 5 fertig, will aber nur Reststoffe verwenden und habe auch orange, rote und einen grünen gemacht mit beigen Zwischenhexagons. Leider finde ich die Sternengalerie bei den Quiltfriends nicht, sonst könnte ich meine Sterne vielleicht auch
mal zeigen.
Viele Grüße
Beate

Wachstuch Elke hat gesagt…

Eine nette Idee mit den Blumensternen und ich bin einmal gespannt wie dann das fertige Produkt aussieht. :)

Ingrid hat gesagt…

Boah, willst du im Februar fertig werden?
Sieht toll aus!

@Beate: die Sternengaliere findest du auf der 1. SEite der Sterne-Lieseler