Samstag, 28. Mai 2011

Darf ich vorstellen?


Norgg Dedo vom Eichenbrett!

Ist unser neuer Mitbewohner nicht süß geworden? Jetzt bin ich stolze Norgg-Mama. Meine Tochter meinte nur "Wehe, ich erschrecke mich vor dem, wenn ich nachts nach Hause komme ....". ;-)))

Bisher hat er nur einen Handschuh und der ist etwas groß. Dünnere Wolle muss ich noch kaufen, dann starte ich einen neuen Versuch. Einen schicken Schal soll er dann auch noch bekommen.

Ich wünsche Euch ein schönes und sonniges Wochenende!
Frilufa

Kommentare:

Gesche hat gesagt…

Hey, klasse geworden, Dein Norgg! Ich wünsche Ihm, daß er sich gut einlebt und niemanden nachts erschreckt....

Liebe Grüße
Gesche von " Dreimal Faden "

...Gabi hat gesagt…

Hallo,
der ist aber toll geworden
Früher habe ich viel Puppen und Bären genäht, aber in dieser Puppenform noch nicht sieht super aus.
viel Spaß mit Deinem neuen Mitbewohner
Liebe Grüße Gabi

Simone hat gesagt…

Darf ich einen Adoptionsantrag stellen???

Dein Norgg sieht klasse aus!

LG
Simone

Monika hat gesagt…

Ach Gaby - er ist einfach hinreisend. du bist ein echtes Naturtalent und musst bald noch einen machen. Ich bin sehr stolz auf dich :o)

Angelika hat gesagt…

Toll geworden, Dein Herr vom Eichenbrett. Wir (Moni und ich) haben heute beim Nähtreff schon viel über Deinen neuen Mitbewohner gesprochen (nur Gutes :-)))) ) - Dir und Deiner Familie ein schönes WE, lg Angelika

smart-girls Allerei hat gesagt…

Was ist das ein süßes Kerlchen geworden,ich bin ganz begeistert!
Besonders die Schnute gefällt mir,
kreative Grüße,
Sabine

Karina hat gesagt…

Wow, bin begeistert, diese Norgge sind auch ein klasse Völkchen.
Viel Spaß mit ihm!
Karina

Patchgarden hat gesagt…

Hallo,
wow! Dein Norgg ist dir echt toll gelungen!!! Den würd' ich auch direkt adoptieren ,-)))
Liebe Grüße, Marlies

Margit kreativ hat gesagt…

Hallo,


dein Norge ist ja megastark......ob ich das je mal auch so toll hinbekommen werde???

Liebe Grüße
Margit