Sonntag, 10. Juli 2011

Fruit-Ladys

Eigentlich nähe ich keine Aufträge, aber bei den Fruit-Ladys mache ich gerne eine Ausnahme. Ich liebe diesen Stoff. Nachdem er im PW-Laden nicht mehr zu haben war, gab es im Internet noch einen Anbieter. Ein paar einfache Einkaufsbeutel und Kosmetik-Tachen sind bestellt. Hier die ersten Exemplare, weitere Kosmetiktaschen liegen noch zugeschnitten und warten auf Zeit zum Nähen.



Die Spinnereien gehen ebenfalls weiter. Das geliehene Spinnrad ist repariert und anfäglich hatte ich - genau wie mit der Spindel - Schwierigkeiten, den ersten Faden zu verspinnen. Dank Internet gab es aber liebe Hilfe, so dass ich gestern endlich loslegen konnte. Noch ist der Faden sehr ungleichmäßig, aber soblad ich etwas vorzeigbares hinbekomme, werde ich es hier zeigen. Jetzt heißt es ersteinmal umschauen, wo ich entsprechende Wolle, das Spinnfutter, herbekomme.

Einen schönen Sonntag wünscht Euch
Frilufa

Keine Kommentare: