Sonntag, 23. Januar 2011

Lieselklammern

Aufgrund der Anfrage von Rote Schnegge habe ich im Internet mal nach meinen "Liesel-Klammern" gesucht. Ich finde diese Klammern für das Lieseln ideal. Es sind Büroklammern, die es vor Jahren mal als Give-Away gab - und es gibt sie immer noch! Soeben habe ich einen Anbieter gefunden, der diese Klammern auhc unbedruckt abgibt - allerdings liegt die Abnahme bei 500 Stück. Schaut selbst: Büroklammern

Neue Restesocken

So zwischendurch ist noch ein weiteres Paar "Restesocken" entstanden. Drei verschiedene gemusterte Garne sind verstrickt. Ich wundere mich, dass ich die beiden auch wieder ziemlich gleich hinbekommen habe, denn die Farbverläufe in den Garnen sind ja nicht immer ganz gleich. Da muss man doch schon eine Weile suchen, bis die Stelle kommt, an der angesetzt werden kann.
Obwohl ich noch Reste für bestimmt 10 Paar hier liegen habe, ist jetzt erst einmal wieder ein Sockenpaar dran, welches nur aus einem Gern verstrickt ist.


Nähtechnisch war ich auch wieder fleißig. Für meinen Freund bin ich mit einer Walkjacke beschäftigt. Bis auf die Taschen ist sie fertig. Jetzt bleibt sie ein Ufo bis zum nächsten Nähkurs, denn ich traue mich nicht an die Paspeltaschen. Damit habe ich mir bei dem letzten Versuch einen Mantelstoff versaut und jetzt habe ich Angst, es noch einmal alleine zu versuchen.

Gestern musste ich dann neue Schablonen für die Liesel-Projekte zuschneiden und schon sind wieder einige Hexas und Jewels geheftet.

Dienstag, 18. Januar 2011

Fortschritte der Tischdecke

Jeden Dienstag werden bei den Quiltfriends die Fortschritte beim Sterne lieseln gezeigt. Am Anfang habe ich gut Gas gegeben, aber im Moment geht es etwas langsamer weiter. Diese Woche ist nur ein weiterer Stern (der Grüne) dazu gekommen sowie ein paar große Hexas.

Samstag, 15. Januar 2011

Tunika von Quer-Schnitte

Erstmals habe ich mir bei der Firman Quer-Schnitt Bekleidungsschnitte bestellt. Dort gibt es hauptsächlich Schnitte in Sondergrößen (Lang-, Kurz- und große Größen). Mein erster Versuch war die Tunika. Mit dem angekräuselten Bund im Ausschnitt bin ich nicht ganz zufrieden, hab mich allerdings auch nicht an die Anleitung gehalten.... (selbst schuld *grrr*, die Nächste wird genau nach Anleitung genäht!). Trotzdem gefällt mir die Tunika gut, der Ausschnitt ist nicht zu weit und nicht zu eng, die Länge optimal und die Weite ebenfalls - was will frau mehr!
Sobald ich neuen Jersey habe, kommt eine Zweite - vielleicht schon mit kurzen Ärmeln.

Sonntag, 9. Januar 2011

Blog-Geburtstag bei Fliederhexe

Fliederhexe feiert ihren ersten Blog-Geburtstag und es gibt ein Blog-Candy zu gewinnen. Hinterlasst ihr einen Kommentar und Ihr wandert in den Los-Topf.

blog candy

Von mir alles Gute an Dich, liebe Sylvia. Vielen Dank für die vielen interessanten Beiträge. In Deinem Blog lese ich immer wieder gerne, auch wenn ich nicht immer einen Kommentar hinterlasse.

Dienstag, 4. Januar 2011

Blumensterne und roter Charme-Quilt

Als erstes wünsche ich meinen Leserinnen und Lesern ein frohes und gesundes neues Jahr!

Nachdem ich nun ein paar Tage Internet-Probleme hatte, bin ich pünktlich zum Start des Sterne-Liesel-Projektes wieder online. Ab heute werden im QF-Forum jeden Dienstag die gelieselten Sterne gezeigt. Da ich kein weihnachtliche Dekor, sondern etwas sommerliches haben wollte, werden es bei mir "Blumensterne".
Hier der heutige Stand zum Start des Projektes:


Tagelang habe ich meine Tochter nun genervt, dass ich das Foto von Ihrem Quilt machen möcht. Sie hat mir nun ein Foto "erlaubt", aber vorher aufräumen und Bett machen war zu viel verlangt. Nun gut, es ist wie es ist ....... Hauptsache ist doch, dass sie glücklich damit ist.