Dienstag, 26. März 2013

Gerade noch rechtzeitig

... vor dem Beginn des Meridien-KAL ist mein letztes Projekt fertig geworden.

Versponnen habe ich Poolwarth/Bambus, gefärbt mit verschiedenen Gelbtönen. Gestrickt habe ich RVO ohne Anleitung, leicht orientiert an den Jacken der Wolllust. Die Idee mit dem Volant unten kam erst ganz zum Schluss, nachdem ich mich nicht für ein Lochmuster als Abschluss entscheiden konnte.




Mit der Jacke kann ich hoffentlich den Frühling locken.

Kommentare:

Tine hat gesagt…

Ui die ist aber schön geworden :-)
Ich hoffe beim nächsten Spinntreff bringst du sie mit,
zum zeigen und fühlen !!!
LG Tine

PS Der Frühling muss jetzt kommen ...

jatajomi hat gesagt…

Die Jacke ist echt toll geworden!

Näma hat gesagt…

Toll geworden , bin schon ganz gespannt die Jacke an Dir zu sehen

Fafalu hat gesagt…

Oh nein, oh nein! Und ich wollte Dich noch gefragt haben, nach welcher RVO-Anleitung Du vorgegangen bist. *heul Die Jacke war schon unvollendet spitze und man konnte erahnen, dass sie perfekt wird. Die wird doch wohl ein Lieblingsstück, oder? ;o)
LG Tanja

Frilufa ... hat gesagt…

Hallo Tanja,

wenn wir uns das nächste Mal sehen, bringe ich sie mit und ich kann Dir zeigen, wie ich vorgegangen bin und was ich beim nächsten Mal ändern würde. Du kannst im Prinzip nach der Art der Jacken der Wolllust stricken, aber am Ausschnitt würde ich was ändern.

LG, Gabi