Mittwoch, 8. Mai 2013

Den Urlaub zum Nähen genutzt

Mein Urlaub ist noch nicht ganz vorbei, aber ich habe schon Einiges geschafft. Das Graskleid hatte ich Euch ja bereits schon im letzten Post gezeigt. Zwei weitere Röcke sind entstanden, eine Hose und auch ein Lieblingshemd. Zwei Fanö-Shirts habe ich noch nicht fotografiert.

Zuerst einmal einen Romö-Rock aus einem sehr dünnen Cord-Stoff, der deshalb gefüttert werden musste:



Dann zum ersten Mal einen Langeneß-Rock. Diesen musste ich allerding an den Seiten stark begradigen. Der sah sehr "hausbacken" aus....


Hier ist meine neue Hose zu sehen, die Kastenhose von Natur zum Anziehen. (Den Link direkt zum Schnitt habe ich jetzt nicht gefunden.) Anfangs habe ich mich in so viel Stoff nicht ganz wohl gefühlt, aber jetzt, wo sie fertig ist, bin ich zufrieden. Das Shirt ist schon vom vorletzten Sommer (Tunika von Zwischenmaß).


Und zu guter Letzt noch ein Lieblingshemd von Natur zum Anziehen, das super auf die Kastenhose passt. Leider ist das Bild ziemlich überbelichtet .....


So, nun mal sehen, ob und was ich in den letzten Urlaubstagen noch so hin bekomme.

LG, Frilufa



Keine Kommentare: