Sonntag, 24. November 2013

Anleitung Stulpen "Berg und Tal"

Aufgrund der Frage von Computer-Elke stelle ich die Anleitung für die Stulpen aus dem letzten Post hier ein. Ob das Muster tatsächlich als "Berg und Tal" bekannt ist, weiß ich nicht genau - so wurde es mir jedenfalls von einer Bekannten erklärt.

Gestrickt habe ich die Stulpen auf eine Rundnadel 2,5 mit der Technik der Zauberschlinge, mit einem Nadelspiel klappt das aber genauso gut.

Material:
4-fädige Sockenwolle, ca. 40 g (meine wiegen 37 g)

Anschlag:
54 Maschen

Mustersatz:
3 Reihen links
5 Reihen 2 rechts, 2 links
3 Reihen rechts
5 Reihen 2 links, 2 rechts (also versetzt zu Reihen 4-8)

Anleitung:
Den Mustersatz 4 mal wiederholen

Im 5. Mustersatz wird ab Reihe 4 (2 rechts, 2 links) nicht mehr rund gestrickt sondern mit Hin- und Rückreihen! (so entsteht der Schlitz für den Daumen).

Der 6. Mustersatz wird wieder rund gestrickt.

Nach Beendigung des 6. Mustersatzes werden noch einmal 3 Reihen links gestrickt und dann abgekettet.

Samstag, 23. November 2013

Viele Kleinigkeiten

Zur Zeit hat mein Laptop mal wieder Lust zu funktionieren. Ich nutze schnell die Gelegenheit und lade ein paar Bilder hoch, damit Ihr sehen könnt, was im Hause Frilufa gewerkelt wurde.

Zuerst eine Mütze für den bevorstehenden Urlaub an der Nordsee. Ich hoffe, der Wind pfeift nicht durch ;-). Angelehnt an die Anleitung "Sarahs Slouch", kostenlos bei Ravelry zum Download.


Auf dem Blending-Board sind neue Rolags entstanden, insgesammt 130 g. Das könnte noch eine Mütze werden, aber es reicht auch vielleicht für einen kleinen Loop.


Für einen Pulli habe ich BFL/Seide eingefärbt, insgesamt 430 g. Ich hoffe, ich war nicht zu optimistisch und die Menge reicht.


Zum guten Schluss auch noch ein paar Stulpen. Mir wurde gesagt, dass Muster nennt sich "Berg und Tal". Es besteht auf jeden Fall nur aus rechten und linken Maschen, macht aber was her wie ich finde.

 

Meine Meridien ist zwischenzeitlich auch fertig geworden, allerdings als Weste. Sobald ich ein schönes Foto habe, werde ich es einstellen.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!
Frilufa

Samstag, 2. November 2013

Eine neue "Jackie"

Meine zweite "Jackie" (Schnitt von Farbenmix) ist fertig. Verwendet habe ich einen gut abgelegten Wollstoff mit einer Blumenstickerei. Statt der Knöpfe ist vorne ein Reißverschluss eingenäht. Der Sitz ist - nach kleinen Änderungen im Nähkurs - perfekt.
Vom Stöffchen her leider etwas kratzig, aber es ist noch zu ertragen.