Sonntag, 25. Januar 2015

Fertig und schon weg

... ist das hässliche Entlein die ungeliebte Jacke. Sie wollte nicht bei mir bleiben (war etwas knapp) und ich wollte sie nicht. Jetzt hat meine Mutter sich erbarmt gefreut, dass sie eine neue Jacke hat. Nur Fäden vernähen und Knöpfe suchen muss sie selbst. Dazu hätte ich mich nicht mehr aufraffen können.


Kommentare:

smart-girls Allerei hat gesagt…

Hässliches Entlein? Darf man so über seine Werke reden? Wie schön, dass sich wenigstens deine Mutter über die Jacke freut, sie sieht nämlich nach viel Arbeit aus,
lG Sabine

Anne hat gesagt…

Ich mag dein hässliches Entlein! Schön, dass jemand sie als Schwan schätzt!

Liebe Grüße,

Anne

Tine hat gesagt…

Auch wenn sie dir nicht so gefallen hat, da hast du wieder jemand lieben glücklich gemacht!
Ist doch toll!!!
LG Tine