Mittwoch, 28. Juni 2017

Maritimes KimonoTee und eine La Jezara

Ich heiße Frilufa und bin KimonoTee-süchtig. Sonst noch Fragen? Nee, ist klar...., mein bestimmt zehntes Kimono-Tee (alle habe ich noch nicht hier gezeigt) ist diesmal maritim.



Grundschnitt KimonoTee ist ab der Hüfte in A-Form verlängert. Zum ersten Mal habe ich mich bei einem T-Shirt an eine Applikation gewagt.



Dazu trage ich heute meine erste La Jezara von Schnittgeflüster. Bisher hatte ich große Vorbehalte gegen solle "Gummihosen". Ok - jetzt bin ich aber zumindest von der LaJezara überzeugt. Trotz messen war sie viel zu groß. insgesamt mussten 8 cm im Umfang weg und ich finde sie jetzt immer noch etwas weit.


Ein klein bisschen "Katzenbart" ist vorhanden, stört aber nicht weiter, da ich zur Zeit am liebsten längere Shirts drüber trage.


Mir fehlen leider die Vordertaschen für Handy und Taschentücher. Die Po-Taschen sind mir nicht groß genug. Mal sehen, ob ich dafür noch eine Lösung finde...

Beim MeMadeMittwoch bin ich heute ebenfalls zu finden.





Keine Kommentare: